Bewerbungsbilder

Für die perfekte Bewerbung braucht Ihr das perfekte Bewerbungsbild! Vielleicht denkt Ihr, dass es bei einer Bewerbung nicht darum geht, wie jemand aussieht, sonder darum was er kann. Das ist auch grundsätzlich Bewerbungsbildrichtig, allerdings kann man anhand der Art und Weise WIE sich jemand bewirbt schon eine ganze Menge über denjenigen erfahren. Wie ist die Bewerbung gestaltet? Wie viel Mühe hat sich der Bewerber gemacht? Und dazu gehört natürlich auch das richtige Bewerbungsbild! „Der erste Eindruck zählt!“ oder „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!“ Diese Redewendungen sind nicht aus der Luft gegriffen sondern sollten ernst genommen werden. Denn bei ansonsten gleichen Qualifikationen kann das Bild entscheiden!

Unser All-Inclusive-Bewerbungsbild – In unserer modernen Welt ist es mittlerweile Standard, dass man sich auch online bewerben muss. Deswegen gibt es bei uns bei jedem Bewerbungsbild die Datei auf DVD mit dazu. So entstehen für Euch keine weiteren Kosten und Ihr habt Euer Bild in perfekter digitaler Qualität. Außerdem ist bei uns auch immer eine digitale Bearbeitung inklusive. Damit meinen wir nicht, dass wir aus Euch einen anderen Menschen machen wollen, sondern einfach das Beste aus Euch herausholen möchten. Dabei werden kleinere Pickelchen und Fältchen (auf Wunsch) retuschiert sowie Augen und Zähne etwas aufgehellt.

  • Fotoshooting in unserem professionellen Bewerbungsbild-Studio
  • Auswahl direkt am PC
  • Digitale Beauty-Retusche
  • Daten-DVD in hoher Auflösung
  • 8er Set in Lebenslauf-Größe ODER 4er Set in Deckblatt Größe ODER Abzug in 13×18
  • Komplett für nur 29,-

Tipps für das perfekte Bewerbungsbild:

  • Was ziehe ich an? Es muss zu Euch und dem Beruf passen. Eine generelle Regel gibt es da nicht (außer eine: Bitte keine T-Shirts mit Rundhals-Ausschnitt und auf keinen Fall Kapuzen-Pullis!). Kommt zum Bewerbungsbild machen so, wie Ihr auch zum Vorstellungsgespräch gehen würdest. Dann kann gar nichts schief gehen!
  • Muss ich lachen? Das ist eigentlich die falsche Frage. Auch hier gilt: Es muss zu EUCH passen. Natürlich nehmen wir Personen als sympathischer war, wenn sie lächeln, aber bevor man verkrampft in die Kamera grinst, sollte man lieber so schauen, wie man sich wohl fühlt.
  • Nimm Dir Zeit! Ein gelungenes Bewerbungsbild entsteht nicht wenn man abgehetzt und unter Zeitdruck steht. Bitte plant für das Bild ca. eine halbe Stunde ein (vom fotografieren bis zum fertigen Bild).